Um den unterschiedlichen Kundenanforderungen gerecht zu werden, passen wir unsere drei Schutzzaunsysteme für trennende Schutzeinrichtungen FLEX II, Systemzaun II und Systemwand II dem Anwendungsfall entsprechend an. Dabei hat jedes Schutzzaunsystem Produkteigenschaften, die es im Anwendungsfall äußerst effizient machen.

 

  • Das Schutzzaunsystem FLEX II von Brühl ist eine trennende stabile Schutzeinrichtung aus Standardgitterelementen, Pfosten, Flügel- und Schiebetüren.
  • Das Schutzzaunsystem Systemzaun II von Brühl stellt eine variantenreiche Lösung für die unterschiedlichsten Einsatzbereiche dar.
  • Das Schutzzaunsystem Systemwand II von Brühl besteht aus Standardblechelementen, Pfosten, Flügel- wie auch Schiebetüren und findet insbesondere dort Anwendung, wo keine Anlagensicherheit durch Schutzgitter gewährleistet werden kann.

 

Selbstverständlich entsprechen unsere Systeme den geltenden Normen nach EN 12100, EN 294, EN 811, EN 953 und EN 1088. Hierzu lassen wir unsere Systeme von einem unabhängigen Institut prüfen und führen ausgiebige Produkttests durch. Nähere Informationen finden Sie bei den einzelnen Systemen.